Sammlerportaits – Collector portraits

Die Sonderausstellung HEIKLES ERBE setzt sich mit der kolonialen Vergangenheit Deutschlands auseinander und untersucht den Ursprung der eigenen Sammlungsbestandteile anhand der Sammler aus den unterschiedlichen Kolonien. Dutzende Fotos aus dem späten 19. und frühen 20. Jahrhundert bildeten die Vorlage für die scherenschnittartigen Illustrationen der Sammlerprofile.

The special exhibition HEIKLES ERBE explores Germany’s colonial past and examines the origins of its own collection items through the collectors from the various colonies. Dozens of photos from the late 19th and early 20th centuries built the template for the silhouette-like illustrations of the collectors‘ portraits.