OZEANIEN, Linden-Museum Stuttgart

AUSSTELLUNGS- UND KOMMUNIKATIONSDESIGN /
EXHIBITION AND COMMUNICATION DESIGN 2021/22
Auftraggeber / Client:
Linden-Museum Stuttgart
Auftragnehmer / Contractor:
neo.studio, Berlin
Leistungen / Services:
Ausstellungsgrafik + Kommunikationsdesign /
exhibition graphics + communication design
Ort / Location:
Linden-Museum Stuttgart
Kurator / curator:
Ulrich Menter
 
Mit der Ausstellung OZEANIEN zeigt das Linden-Museum anhand von mehr als 250 Alltagsgegenständen und Kunstwerken aus der Sammlung des Linden-Museums Gemeinsames und Besonderes aus dem pazifischen Raum. Informationen zur Erwerbsgeschichte einzelner Sammlungen rücken die Kolonialzeit in den Fokus, die für die Menschen in Ozeanien zum Teil gewaltvolle soziale und politische Einschnitte bedeutete. Für die Ausstellung entwarf ich die Grafik sowie Ausstellungsplakate und weitere Formate für die Kommunikation.
With the exhibition OCEANIA, the Linden Museum shows common and special things from the Pacific region on the basis of more than 250 everyday objects and works of art from the Linden Museum’s collection. Information on the acquisition history of individual collections brings the colonial period into focus, which in some cases meant violent social and political changes for the people in Oceania. I designed the graphics for the exhibition as well as exhibition posters and other formats for the communication.