RAMSES

Mit einer großzügigen und monumentalen Ausstellungsgestaltung erzählt die Ausstellung von Ramses II. als Familienmensch, Feldherr, Pharao, Bauherr und Gott. Die Ausstellungsgestaltung erzeugt durch gestalterische Verweise auf die ägyptische Ästhetik, wie der Monumentalarchitektur, Illustrationen ägyptischer Reliefs und dem Einsatz von Hieroglyphen, eine stimmige und spannungsreiche Atmosphäre.

With a generous and monumental exhibition design, the exhibition tells the story of Ramses II as a family man, general, pharaoh, builder and god. The exhibition design creates a coherent and exciting atmosphere through creative references to Egyptian aesthetics, such as monumental architecture, illustrations of Egyptian reliefs and the use of hieroglyphs.