FAMILIENSERVICEBÜRO, Jugendamt Friedrichshain-Kreuzberg, Berlin

PRINT DESIGN 2020
Auftraggeber / Client:
Jugendamt Friedrichshain-Kreuzberg, Berlin
Auftragnehmer / Contractor:
Wiebke Dane, Berlin
mit / with Larissa Wallner, Berlin
Leistungen / Services:
Konzept, Grafik Design, Produktionsbetreuung /
concept, graphic design, production supervision
Die farbliche Gestaltung der Karten entspricht dem vorgegebenen Corporate Design des Jugendamtes. Die grafische Gestaltung bildet auf mehreren assoziativen Ebenen die Thematik ab: Die Verwendung des Kreuzsymbols verweist auf die helfende Funktion des Jugendamtes als Anlaufstelle für Themen rund um Kinder und Jugendliche. Die Kreuze stellen, da sie ineinander verzahnt sind, zugleich eine Art Mauer dar, in die ein Durchbruch geschlagen wurde. Die bunte Farbgebung greift weiter das Motto Vielfalt auf bildlicher Ebene auf. Der Hintergrund mit den bunten, verzahnten Kreuzen weckt schließlich die Assoziation mit Spielzeug und symbolisiert so den familiären Kontext.
The colour design of the cards corresponds to the corporate design of the Jugendamt. The graphic design reflects the theme on several associative levels: The use of the cross symbol refers to the function of the Jugendamt as a contact point for issues concerning children and young people. The interlocked crosses also represent a kind of wall in which a breakthrough has been made. The bright colours also reflect the motto of diversity on a visual level. Finally, the background with the colourful, interlocking crosses evokes the association with toys and so symbolises the family context.